Online Casinos – wer brachte als erster das Casino ins Internet?

Rate this post

Die ersten Online Casinos

Viele Spieler erinnern sich noch an die Zeiten, als es keine Webseiten gab, bei denen man genz gemütlich von zuhause aus seine Lieblingsspiele im Casino spielen konnte. Online Casinos sind so alt ja nun auch noch nicht (wenn es natürlich gleichzeitig auch viele gibt, die sich tatsächlich nicht erinnern, weil sie gerade erst kaum geboren waren, als die ersten Betreiber ins Netz gingen.

Online Casinos - wer brachte als erster das Casino ins Internet?

Auch wenn Online Casinos tatsächlich noch ziemlich neu sind, ist der Beruf des Buchmachers jedoch der zweitälteste Beruf der Welt. Das bedeutet, er ist ziemlich alt. Wann aber zog diese Berufssparte in das Internet und wer war der erste?

Das Internet ermöglicht die Online Casinos

Es war erst im Jahr 1995, als das Internet so langsam kommerziell genutzt werden konnte. Was anfangs als reines Informationsinstrumen tür die Regierung gedient hat, schwappte Anfang und Mitte der 90er aus den USA in alle anderen Länder über so wurde der Grundstein gelegt, für das was wir heute im Internet vorfinden, dazu gehören auch die Online Casino.

Im Jahr 1994 wurden die ersten Lizenzen der Regierungen Antigua und Barbados vergeben, mit diesen Lizenzen wurden zunächst Sportwetten im Internet angeboten, erst langsam wurden die Möglichkeiten dieses neuen Online Geschäfts so richtig klar. Der erste Echtgeldeinsatz in einem Online Casino erfolgte 1996 bei dem Betreiber InterCasino. Seither ist eine Menge geschehen. Hunderte von Online Casinos kamen, viele gingen auch wieder, weil sie einfach das Zeug nicht hatten, dem Kunden ein lahmes Casinoangebot vorlegten oder illegal waren.
InterCasino begann ebenfalls mit weniger als 20 Casinospielen, diese Auswahl war jedoch wohl durchdacht, und den knapp 20 Spielen wurden schnell neue hinzugefügt. Der Kundenstamm wuchs und auch die Zahl der 18Spiele. Microgaming gesellte sich hinzu und begann, Spiele für Onine Casinos zu entwickeln. Mit Intercasino und Microgaming zog der Anbieter Cryptologic ins Netz mit einem Online Casino. Sie änderten später die Richtung und konzentrierten sich fast vollständig nur noch auf die Abwicklungen von finanziellen Transaktionen in Online Casinos – wenn man davon absieht, dass unter ihrem Schirm immer noch Online Casinos betrieben werden. Microgaming entwickelte seinen ersten progressiven Jackpot Slot – dies war die Geburtsstunde der Riesenjackpots, bei denen Spieler heute noch Multimillionen-Gewinne abräumen können. Der erste progressive Jackpot im Internet wurde Cash Splash genannt, diesen kann man heute noch spielen, und auch in Schmitts Casino können Sie den Urvater aller progressiven Online Jackpots spielen.

In Deutschland konnte man fast von Anfang an in den Casinos Online mitspielen. Es sollte aber noch mehrere Jahre dauern, bis die ersten Lizenzen aus Europa vergeben wurde, und in Deutschland ließ man sich damit sehr viel Zeit. Lizenzen aus Deutschland sind zur Zeit sehr begrenzt, nicht jedes Online Casino kann deshalb eine erhalten, doch die Lizenzgeber aus Malta und Gibraltar sowie auch aus Großbritannien und weiteren europäischen Nationen haben ähnliche Vorgaben wie der deutsche Lizenzgeber.

Deutsches Online Casino

Ob ein Online Casino deutsch ist bzw. auf dem deutschen Markt anbietet und Spieler aus Deutschland annimmt, sieht man an vielen Dingen. Der Nummer 1 Indikator wäre, dass die Webseite des Casinos in Deutsch verfügbar ist. So wie das in Schmitts Casino der Fall ist. Auch europäische Lizenzen, wie z. B. aus Malta, Gibraltar oder selbstverständlich auch aus Deutschland indizieren, dass Spieler aus Europa und auch aus Deutschland willkommen sind.
In Schmitts Casino sind Sie ganz sicher, dass Spieler aus Deutschland willkommen sind. Nicht zuletzt, weil wir Ihre Sprache sprechen.

Summary

Name: Online Casinos – wer brachte als erster das Casino ins Internet?

Posted On: 18/01/2018

Author: Mr Schmitt