Was ist der Unterschied zwischen Französischem, Amerikanischem und Europäischem Roulette?

Rate this post

Die Frage, was der Unterschied zwischen den einzelnen Roulettearten ist, stellt sich jedem Roulettespieler am Anfang seiner Karriere. Gibt es überhaupt einen Unterschied, oder bezeichnet man lediglich so das Roulette in verschiedenen Regionen? Wenn ja, warum ist das französische Roulette nicht einfach auch das europäische Roulette? Oder müssen die Franzosen wirklich bei allem und jedem eine Sonderregelung haben? Hier ist die Antwort – die Franzosen sind unschuldig.

Was ist der Unterschied zwischen Französischem, Amerikanischem und Europäischem Roulette?

Das Französische Roulette

Das Französische Roulette ist das originale Roulette. Der Roulettekessel ist mit 37 Ziffern bzw. Taschen bestückt, die Zahlen 1 bis 36 und die Null.  Eine Null. Die Null steht für die grüne Tasche, alle anderen Taschen sind abwechselnd rot oder Schwarz. Sie haben die Einsatzmöglichkeiten Rot oder Schwarz, die Zahlen 1 bis 36 in den verschiedensten Variationen, von einer Zahl bis zu einer Reihe mit einem Dutzend Zahlen oder einfach auf Gerade oder Ungerade zu setzen. Die Einsatzfelder sind in Französisch beschriftet. Dies ist immer so, egal wo Sie online Roulette live spielen, in einem Casino in Baden-Baden oder Monaco oder im virtuellen Roulette im Online Casino.

Das Amerikanische Roulette

Böse Zungen behaupten, das Amerikanische Roulette sei das Original. In gewissem Sinne stimmt das auch. Denn ursprünglich hatte der Roulettekessel 38 Taschen. Die Ziffern 1 bis 36, eine Null und eine Doppelnull. Nun scheint eine Doppelnull nicht allzuviel Sinn zu machen. Doch für das Haus macht es Sinn, denn das Haus hat dadurch einen, wenn auch sehr geringen Vorteil. Die Zahlenfolge auf dem Roulettekessel sieht beim Amerikanischen Roulette anders aus. Benachbarte Zahlen wie 9 und 10, 1 und 2 liegen sich in diesem Roulettekessel immer gegenüber. Doch da Roulette ein reines Glücksspiel ist, ändert die Position der Zahlen nichts an den Gewinnchancen des Spielers.

Das Europäische Roulette

Sie können so lange suchen, wie Sie wollen. Sie werden beim Standard European Roulette keinen Unterschied zum Französischen Roulette in Spielablauf und Regeln finden. Jedoch hat man das Französische Roulette “europäisiert”. Sie finden daher Roulettetische, bei denen die einzelnen Einsatzarten auf Deutsch, Englisch, Türkisch oder andere Sprachen übersetzt wurde. Im Live Casino finden Sie dann diese Rouletteversionen oft auch mit einem Dealer, der diese Sprache spricht. Ansonsten entsprechen die Einsatzfelder 1:1 der Auswahl im Französischen Roulette.

Welches Roulette soll man nun spielen?

Es gibt einen kleinen aber wichtigen Unterschied zwischen dem Amerikanischen und dem Französischen Roulette, dies ist der Hausvorteil. Auch sonst gibt es Unterschiede, wie man sieht. Doch diese haben keinen Einfluss auf Gewinnchancen. Das Amerikanische Roulette ist genauso ein reines Glücksspiel wie das Französische (oder Europäische Roulette). Es gibt jedoch viele Roulettespieler, die das Amerikanische Roulette bevorzugen. Manche nennen es das echte, das reine Roulette. Andere bestehen darauf, dass das Haus einen echten Vorteil hat und sie lieber ein echtes Risiko eingehen. Das dürfte sich aber rein rechnerisch als Trugschluss herausstellen. Blaise Pascal, ein französischer Mathematiker, der im 17. Jahrhundert lebte und dem man oft und gerne das Roulette als Erfindung unterjubeln will, würde dem widersprechen. Und er war ein Experte in der Wahrscheinlichkeitsrechnung.

Das Europäische Roulette ist Geschmackssache. Möchten Sie die Einsätze im Original oder auf Englisch, Deutsch oder anderen Sprachen sehen? Das ist Ihre Wahl. Um Sie damit nicht alleine zu lassen, sondern Ihnen, ganz im Gegenteil, noch weitere Versionen zur Auswahl zu geben, schlagen wir vor, Sie besuchen einmal die Roulette-Seite. Hier finden Sie eine kurze Beschreibung der verschiedenen Roulette Arten, die wir Ihnen bei Schmitts anbieten. Möge die Wahrscheinlichkeit mit Ihnen sein!

Summary

Name: Was ist der Unterschied zwischen Französischem, Amerikanischem und Europäischem Roulette?

Posted On: 08/05/2018

Author: Mr Schmitt