Die beliebtesten Kartenspiele

Rate this post

In Deutschland spielt man gerne Karten, Skat, Romme, Canasta und ebenfalls viele neue Kartenspiele, die sich besonders für gemischte Spielrunden eignen wie z.B. Uno. Hierzulande beginnt man schon als Kind mit dem Spielen von Quartett und Memory-Karten, bevor man sich dann komplizierteren Spielen zuwendet, unter Anderem auch Casinospielen wie Poker, Baccarat oder Blackjack.

Die beliebtesten Kartenspiele

Blackjack zuhause und im Online Casino

Eines der beliebtesten und bekanntesten Kartenspiele aller Zeiten dürfte das Blackjack sein. Das Kartenspiel wird auch an Familientischen sehr häufig und gerne gespielt, es nennt sich dort oftmals auch 17 und 4, zumindest in deutschen Landen ist es unter diesem Namen bekannt. In Frankreich nennt man es auch Vingt un (EInundzwanzig), Was auf das gleiche herauskommt wie das deutsche  17 und 4. In Schmitz Casino können Sie Blackjack online spielen, und das gleich in mehreren Varianten, auch mit Multi Spieler Tischen, und ebenfalls im Live Casino. Die Regeln für Blackjack sind im Grunde relativ einfach zu lernen, zumindest die Basisregeln. Vielleicht ist dies ein Grund dafür, dass dieses Spiel in aller Welt so beliebt ist.

Weitere weltweit beliebte Kartenspiele sind zum Beispiel

Rommé

Rummy oder Rommé,wie es bei uns bekannt ist, ist ein Kartenspiel für mindestens zwei Spieler.  Beim Romme geht es darum aus dem 10 Karten seine Hand so viele Straßen und Kombinationen zu bilden wie möglich, indem man Karten, die man nicht gebrauchen kann, auf einem Stapel in der Mitte ablegt und gegen eine Karte, die ein anderer Spieler abgelegt hat, austauscht.

Solitaire

Solitaire ist ein sehr beliebtes Spiel, welches man auch alleine spielen kann. Beim Solitär bildet man eine Karten Sequenz die entweder mit dem König oder dem Ass beginnt und dann entweder aufwärts oder abwärts gelegt wird, wobei die Farben jeweils abwechseln.

Hearts

Hat wird mit vier Spielern gespielt und einem Kartendeck mit 52 Karten. Alle Karten werden unter den vier Spielern ausgeteilt. Das ziel des Spieles ist es, so wenig Punkte wie möglich auf der Hand zu halten.  Bin ein Spieler 100 Punkte erreicht hat ist das Spiel vorbei,  Der Spieler mit der niedrigsten Punktzahl gewinnt.

Baccarat – der versteckte Schatz

Wer noch nie Baccarat gespielt hat, der hat etwas verpasst und sollte dieses Manko unbedingt ausbessern. Mag sein, dass Baccarat sich auch etwas rar gemacht hat und von daher  viele Casino Spieler mit dem Spiel nicht vertraut sind. Baccarat wurde ein wenig als Geheimtipp gehandelt und dies für lange Zeit. Über die Karten wurde dieses Kartenspiel  lediglich in den Etablissements angeboten, wo sich die Highroller einfanden, die Casino Kunden, welche hohe Umsätze im Casino machten, hohe Gewinne mit nach Hause nahmen, hohe Einsätze am Tisch spielten und ebenfalls hohe Verluste in Kauf nehmen. Wer sich in den Achtzigern und Neunzigern schon mit Baccarat befasst hat, der kann sich vielleicht noch an solche Namen wie Akio Kashiwagi erinnern. Akio Kashiwagi war ein echter High Profile Baccarat Spieler. Einer der Manager eines bekannten Casinos in Las Vegas kann sich erinnern, wie Akio Kashiwagi  seinerzeit stundenlang am Baccarat Tisch saß und eine Hand nach der anderen spielte mit hohen Einsätzen bis zu um die 100.000 $.Die waren für den Spieler reguläre Einsätze. Selbstverständlich wird nicht jeder Casinospiele 100.000 Dollar am Baccarat Tisch einsetzen. In den letzten 10 Jahren erst macht sich Baccarat ein wenig in den Online Casinos breit und erlangt dadurch einen größeren Bekanntheitsgrad. In Schmitts Casino können Sie für wesentlich kleinere Einsätze bereits ihr Glück mit dem hochinteressanten Kartenspiel versuchen.

Texas Hold’em

Texas Hold’em ist die heute beliebteste Pokervariante. Texas Holdem wird in jedem Casino, landbasiertes Casino oder Online Casino gleichermaßen gespielt. Texas Hold’em hat sich so beliebt gemacht, dass die World Series of Poker heute fast ausschließlich diesem Spiel gewidmet ist

Summary

Name: Die beliebtesten Kartenspiele

Posted On: 13/12/2017

Author: Mr Schmitt